Aktuelles

Besucherinnen des 8. Internationalen Frauenfrühstücks unterstützen die Pestalozzischule


Bereits zum achten Mal lud die Stadt Eislingen im Oktober zum Internationalen Frauenfrühstück ein, zu dem die Initiatorinnen Nora Hummel und Heide Kottmann mehr als 100 Frauen aus der ganzen Welt in der Stadthalle begrüßen konnten.

von links nach rechts: Heide Kottmann, Wolfgang Beyer und Nora Hummel
Schulleiter Wolfgang Beyer (Bildmitte) freut sich über den Spendenscheck von Heide
Kottmann (links) und Nora Hummel (rechts).


Für das kostenlose Frühstücksbuffet und das musikalische Rahmenprogramm, das die große Zeit des Swings wieder aufleben ließ, zeigten sich die Besucherinnen spendabel. 300.- € an Spenden kamen zusammen, die Nora Hummel und Heide Kottmann dieses Mal der Pestalozzischule zur Verfügung stellten. Der Schulleiter der Pestalozzischule, Wolfgang Beyer, freute sich sehr über die Spende. "Wir planen, unser Spieleangebot zu ergänzen, denn Spielen ist international und fördert die Gemeinsamkeit unter den Schülerinnen und Schülern."

Termininformation:

Das nächste Internationale Frauenfrühstück mit interessantem Rahmenprogramm und internationalem Buffet findet am 10. März 2018 in der Stadthalle statt.
Hinweise
Startseite
Redakteur / Urheber
PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)