Aktuelles

Faschingskonzert der Städtischen Musikschule sorgt für gelungene Unterhaltung


Mit einem sehr abwechslungsreichen Repertoire und kreativen Kostümen wurden die zahlreichen Gäste des Faschingskonzerts der Städtischen Musikschule Eislingen am „schmotzigen“ Donnerstag in der mit Luftballons bunt dekorierten Stadthalle Eislingen rundum unterhalten.

Musikschulleiter, Daniel Rehfeldt, führte gemeinsam mit seiner Tochter Sophia durch das Programm und loste nacheinander die einzelnen Acts mit nummerierten Schallplatten aus der Jukebox aus. Einzeldarbietungen von anspruchsvoller Klassik bis moderner Popmusik und Ensembles der jüngsten Teilnehmer überzeugten ihr Publikum mit Talent, Charme und Fantasie. Beim süßen Finale versammelten sich alle Teilnehmer nochmals auf der Bühne und durften sich als Belohnung am Süßigkeiten Buffet bedienen.

BILDERGLAERIE

Hinweise
Startseite
Redakteur / Urheber
PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)