Aktuelles

Neue Kolleginnen im Eislinger Rathaus


Neue Leiterin der Volkshochschule

Die studierte Sportökonomin Valerie Lorbeer ist für die Leitung der Volkshochschule der Stadt Eislingen verantwortlich. Zu Ihren Aufgaben zählen die konzeptionelle, strategische und pädagogische Weiterentwicklung der VHS. Sie ist für die Bürgerinnen und Bürger Ansprechpartnerin für die vielfältigen Angebote im Rahmen von Veranstaltungen und Programmen der VHS. Zudem pflegt Valerie Lorbeer die Netzwerke zu den lokalen Sportvereinen und Organisationen. In ihrer Freizeit arbeitet sie ehrenamtlich im Sportverein, ist selbst sportlich aktiv und geht gerne auf Reisen.

PM_Nr_73_Neue_Mitarbeiterin_Valerie_Lorbeer_2020_04_14
Valerie Lorbeer, die neue Leiterin der Volkshochschule


Neue Sachgebietsleiterin Bildung und Betreuung

Als neue Leiterin des Sachgebiets Bildung und Betreuung ist die Verwaltungsfachwirtin Lisa Kotre verantwortlich für Kindertagesstätten und Schulen in Eislingen. Die gute Kontaktpflege zu den evangelischen und katholischen Trägern der Kindertagesstätten ist ein wichtiger Teil des Aufgabengebiets. In Zusammenarbeit mit der BruderhausDiakonie koordiniert sie zudem die offene und mobile Sozialarbeit sowie die Schulsozialarbeit. Die Freizeit verbringt sie gerne mit Familie und Freunden, bei gemeinsamen Aktivitäten wie Wandern, Skifahren und Mountainbiking. Außerdem reist sie sehr gerne, um neue Kulturen kennen zu lernen.

PM_Nr_73_Neue_Mitarbeiterin_Lisa_Kotre_2020_04_14
Lisa Kotre, die neue Sachgebietsleiterin Bildung und Betreuung

Hinweise
Startseite
Redakteur / Urheber
PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)